Outlook 2003 » FAQ

ID #1046

Wie kann ich mit Outlook 2003 RSS-Feeds abonnieren?

Leider hat erst Outlook 2007 von Haus einen RSS-Reader integriert, sodass man auf Software von Drittherstellern zurückgreifen muss, wenn man Outlook 2000 - 2003 verwendet.

Zum einen wäre da das Add-In IntraVnews, das mittlerweile kostenlos erhältlich ist (lediglich eine Registrierung ist erforderlich). Das Programm bietet eine Vielzahl an Konfigurationsmöglichkeiten, allerdings macht es meiner Erfahrung nach Outlook sehr träge. Eine weitere Alternative wäre der RSS Popper. Dieses Add-In bietet zwar nicht so viele Funktionen wie IntraVnews – zum Beispiel müssen, im Gegensatz zum IntraVnews, nicht mehr aktuelle RSS-Feeds manuell oder über die Autoarchivierung von Outlook entfernt werden —, allerdings kommt es offensichtlich mit wesentlich weniger Ressourcen aus, was Outlook einem mit flotterem Arbeiten dankt.

Beide Programme sind leider nur auf englisch erhältlich, allerdings kommt man – vor allem bei dem von mir favorisierten RSS Popper – auch ohne großartige Englischkenntnisse klar. Wer trotzdem eine deusche Anleitung für den RSS Popper benötigt, kann sich diese bei Kay Giza zu Gemüte führen.

Eine weitere Alternative wäre das ebenfalls kostenlos und nur in englischer Sprache erhältliche RSS-Add-In NewsGator Inbox. Diese bietet ähnliche Funktionen wie IntraVnews und ist auf Rechnern mit älterer Hardware ebenfalls etwas träge.

Download IntraVNews

Download RSSPopper

Download NewsGator Inbox


 

Letzte Änderung des Artikels: 2013-11-02 16:07
Verfasser des Artikels: Christian Göller
Revision: 1.1

Bewertung der Nützlichkeit dieses Artikels:

Durchschnittliche Bewertung: 4.75 von 5 (4 Bewertungen)

vollkommen überflüssig 1 2 3 4 5 sehr wertvoll

Kommentieren nicht möglich